Menu
Image

D24

Carsensor

Die schnelle und einfache Lösung zur Absicherung von Autos im Freien

Tatort Autohaus

Berichte über Diebstahlserien an Autohäusern häufen sich. Gestohlen werden meist Airbags und Navigationssysteme oder teure Leichtmetall-Felgen samt Bereifung. Abgelegene Autohäuser in Gewerbegebieten mit offenen Freiflächen und hochwertigen Fahrzeugen sind beliebte Anlaufstellen für die professionell arbeitenden Diebe. Diebstahl oder Beschädigung von Neuwagen bedeuten für die Geschäftsführung Zeitaufwand, Ärger, Imageschaden und oft auch hohe Versicherungsprämien.

Erhöhte Schadenssummen -
rund 260 Millionen Entschädigungsleistungen

Organisierte Banden haben sich auf den Diebstahl von Limousinen oder deren Ausstattung sowie hochwertiger SUV und Geländewagen einzelner Marken spezialisiert. Die durschnittliche Schadenssumme pro Einzel-Fahrzeug hat aufgrund der gestiegenen Fahrzeugwerte in den vergangenen Jahren kontinuierlich zugenommen.

Image

Funktion

D24

Carsensor

Wirksamer Diebstahl-Schutz durch EBN-Sensorik:
Eindringen - Bewegen - Neigen

Eine schnelle und einfache Lösung zur effektiven Absicherung von Pkw im Freien in der Nähe von Gebäuden bietet der Carsensor D24. Mit seiner neuen und einzigartigen EBN-Sensorik erkennt er das Eindringen, Bewegen oder Neigen eines geschlossenen Pkw und löst Alarm aus.

Sensorik Eindringen:

Wird an einer Tür oder einem Fenster gehebelt oder eine Scheibe eingeschlagen, erkennt der Infraschallsensor die Schwingungen der Geräusche und vergleicht sie mit eingespeicherten Werten. Weichen diese Werte voneinander ab, löst der Sensor Alarm aus. Geräusche wie leichtes Vibrieren einer Tür oder eines Fensters werden herausgefiltert und lösen keinen Alarm aus.

Sensorik Bewegen:

Wird der Pkw geschoben, gezogen oder auf einem Anhänger oder Lastkraftwagen abtransportiert, erkennt der Bewegungssensor die horizontale Ortsveränderung und löst Alarm aus. Schnelle Auf- und Ab-Bewegungen von einzelnen Fahrzeugbereichen (Stoßdämpfertest) lösen keinen Alarm aus.

Sensorik Neigen:

Wird der Pkw schräg angehoben oder abgeschleppt, seitlich aufgebockt und dabei über einen definierten Winkel geneigt, erkennt der Neigungssensor diese Veränderung und löst Alarm aus. Erschütterungen durch vorbeifahrende Lastkraftwagen werden erkannt und lösen keinen Alarm aus.

Ist Ihr Gebäude schon mit einer drahtgebundenen Alarmanlage ausgestattet, können Sie ergänzend die Sicherheit der Carsensoren mit EBN-Sensorik nutzen. Durch die Hybridtechnologie lassen sich auch bereits vorhandene verdrahtete Komponenten mit dem D24 System kombinieren.

Image

Anwendung

D24 Carsensor

Einfache Bedienung

  • Überwachung direkt im Fahrzeug.
    Der Carsensor wird auf einen der Sitze oder in den Fußraum des PKW gelegt.

  • Geräte sind durch Funktechnologie und den Batteriebetrieb mobil und damit in verschiedenen Fahrzeugen einsetzbar. Aktiviert wird der Carsensor über die im Autohaus montierte Bedieneinheit.

  • Der Carsensor erkennt automatisch, ob am Fahrzeug manipuliert wird. Entweder alarmiert die Außensirene am Gebäude die Umgebung oder es wird ein „Stiller Alarm“ ganz ohne Sirenengeräusch an ein Bewachungsunternehmen übertragen.

Passender Schutz für Ihr Unternehmen

Die Bedürfnisse Ihres Unternehmens sind wichtig, deshalb wird das Funk-System D24 individuell auf Ihre Betriebsabläufe zugeschnitten. Mit einer großen Auswahl an Funk-Komponenten lassen sich Verkaufs- und Werkstatträume gegen Einbruch und Feuer wirkungsvoll absichern. Eine vorhandene Videoüberwachungsanlage lässt sich mit dem D24 System einfach ergänzen. Kameras im Außenbereich lassen sich zur Alarmverifikation einsetzen. Die gesamte Sicherheitslösung ist schnell und nahezu schmutzfrei innerhalb kürzester Zeit installiert. Beratung, Verkauf und Werkstatt laufen ungestört weiter. Der Carsensor und das Einbruchmeldesystem D24 bieten einfache Bedienung kombiniert mit hochwertiger und ausgereifter Funktechnik. Alle Komponenten kommunizieren im DynaBand®-Verfahren, einem Hightech-Verfahren, das störungsfreie und manipulationssichere Signalübertragung gewährleistet.

Das D24 System bietet neben der Überwachung von Betriebsgelände, Parkplatz und Pkw im Freien auch die Sicherung von höheren Werten in Privat- und Gewerbeobjekten. Als einziges seiner Klasse ist das D24 Hybridmeldesystem nach den VdS-Risikoklassen A, B und C zertifiziert. Das garantiert Ihnen Sicherheit auf höchstem Niveau.

Image

D24

Hybrid-Einbruchmeldeanlage

Sicherheit für höhere Werte

Immer mehr Privatpersonen und Unternehmen haben das Bedürfnis oder die Notwendigkeit, Ihre Räume und Werte zu schützen. Private oder gewerbliche Immobilien mit höheren Werten lassen sich schnell und einfach mit der D24 überwachen. Egal, ob es um den Schutz Ihrer Privatsphäre, Sachwerte oder Dinge geht, die Ihnen lieb und teuer sind: Mit einer großen Auswahl an Komponenten bietet Ihnen DAITEM umfassenden Schutz. Die D24 wird passend zu Ihren Lebensumständen oder Betriebsabläufen zusammengestellt und ist die optimale Lösung für folgende Einsatzgebiete:

  • Gehobene private Immobilien
  • Gewerbeobjekte
  • Verwaltungsgebäude, öffentliche Einrichtungen
  • Museen, Galerien, denkmalgeschützte Bauten

VdS-zertifiziertes Multitalent

In Deutschland ist die VdS Schadenverhütung GmbH die unabhängige und akkreditierte Prüf- und Zertifizierungsstelle für Brandschutz und Einbruchdiebstahlschutz. Wenn Ihre Versicherung von Ihnen verlangt, eine Einbruchmeldeanlage zu installieren, ist eine VdS-Zertifizierung Ihrer Anlage notwendig. Die DAITEM D24 Funk-Einbruchmeldeanlage wurde als einzige mit der VdS-Zulassung nach den Risikoklassen A, B und C zertifiziert und bietet damit die passende Lösung für jeden Anspruch. Mit einer DAITEM Einbruchmeldeanlage können Sie sicher sein, dass alle Vorgaben des VdS mehr als erfüllt werden.

Flexibel, mobil und erweiterbar

Unterschiedliche Einbruchmelder garantieren Ihnen die lückenlose Überwachung Ihrer Räume und Außenanlagen. Auch Gefahren wie Stromausfall werden von technischen Meldern erkannt. Um Sie vor gefährlichem Brandrauch zu schützen, lassen sich auch Rauchwarnmelder ganz einfach ins System einbinden. Einzelne Räume, Stockwerke oder Gebäudeteile lassen sich auch unabhängig voneinander überwachen. Das garantiert Ihnen maximale Bewegungsfreiheit und Flexibilität. Bei einem Um- oder Ausbau lassen sich die Montageorte der Geräte leicht verändern und neue Komponenten integrieren. Ziehen Sie um, nehmen Sie Ihr DAITEM Sicherheitssystem einfach mit.

Ihre Vorteile

  • Flexibles, modulares Programm mit umfangreichen Einbruch- und Brandmeldekomponenten
  • Alle Funk-Melder des Alarmsystems sind absolut drahtlos
  • Schnelle und saubere Installation
  • Sichere bidirektionale Funk-Übertragung durch das sogenannte DynaBand®-Verfahren
  • Als Amok-Warnsystem in Schulen einsetzbar
  • Komfortable und einfache Bedienung über Grafikdisplay oder mittels Transponder
  • Hybridzentrale für bis zu 255 Funk- oder Drahtmelder
  • 2 Jahre Batteriebetrieb bei normalem Hausgebrauch
  • 2 Jahre Gerätegarantie

DAITEM steht für Qualität und Erfahrung – Europas Experte für Funkalarm

Seit über 35 Jahren ist die Atral Gruppe in Europa der Experte für Funk-Sicherheitstechnik der Marke DAITEM. Die hervorragende Qualität der Produkte sichert Atral einen führenden Platz im Bereich der drahtlosen Sicherheit. Alle Funk-Alarmsysteme werden ausschließlich in Deutschland oder Frankreich entwickelt und produziert.

Mit Atral entscheiden Sie sich für ein erfolgreiches, solides Unternehmen, das Ihnen auch in den nächsten Jahrzehnten sein Wissen, seine Kompetenz und seine hochwertigen Produkte zur Verfügung stellt. Als innovativer Hersteller arbeitet Atral ständig an sinnvollen Weiterentwicklungen und wurde für seine technologischen Neuerungen bereits mehrfach ausgezeichnet.

In Deutschland erfolgen Produktion und Vertrieb der Marke DAITEM durch das Unternehmen Atral-Secal GmbH.

Kontakt

Schreiben Sie uns

ATRAL-SECAL GmbH
DAITEM

Thaddenstraße 4
D-69469 Weinheim
Tel. (06201) 6005-0
Fax (06201) 6005-15
E-Mail: info[at]carsensor.de